Finde deine
kreative Berufung!

Entdecke dein künstlerisches Talent und gestalte deine Zukunft.

Events für deine Karriere in der Kultur- und Kreativwirtschaft

Malerei ff.

Wann: 19.09.2021
Ort: Städtische Galerie KUBUS - Theodor-Lessing-Platz 2 - 30159 Hannover

In Weiterführung des kooperativen Projektes “Malerei” aus 2019 haben sich für 2021 erneut vier Ausstellungshäuser aus Hannover und der Region zusammengefunden: Die Galerie vom Zufall und vom Glück, die Städtische Galerie KUBUS, die Städtische Galerie Lehrte sowie die Region Hannover im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge.

 

Eduardo Flores Abad, Nina Aeberhard, Franz Betz, Sebastian Biskup, Constanze Böhm, Maja Clas, Hauke Johanna Gerdes, Anette Haas, Stefan Lang, Andreas Linke, Maximilian Neumann, Anne Nissen, Gaby Taplick, Antje Smollich, Christina Stolz

 

Der Begriff der Malerei soll in dieser zweiten Ausstellung “Malerei ff.” an unterschiedlichen Orten weitergedacht und bewusst auch räumlich erweitert werden. Dies können virtuelle Räume und Ebenen sein, ebenso wie die Manifestation malerischer Fragestellungen in installativen Arbeiten.

Die Basis der Beschäftigung bieten dabei Fragen danach, was Malerei ausmacht und wie sie sich erweitern kann, ohne gänzlich zu verschwinden. Gibt es ein “malerisches Denken”, welches auch in anderen künstlerischen Medien verhandelt und zum Ausdruck gebracht werden kann?

In welchen Grenzbereichen können Spuren eines solchen Denkens gefunden werden?

Gemeinsam kuratiert von Jennifer Borg (Region Hannover), Julienne Franke (Städtische Galerie Lehrte), Anne Prenzler (Städtische Galerie KUBUS) und Giso Westing (Galerie Vom Zufall und vom Glück).

Die Städtische Galerie KUBUS nimmt den Aspekt der Expansion malerischer Aktionen in Raum und Objekt in den Fokus. Zu sehen sind Arbeiten von Constanze Böhm, Christina Stolz und Gaby Taplick.